Blog

Eigene Watchlists im Aktienfinder verwalten

Eines der meistgewünschten Features war die Einführung mehrerer Merkzettel (Neudeutsch: Watchlists). Deshalb freue ich mich besonders, dass man ab sofort auch als einfaches Mitglied im Aktienfinder so viele Merkzettel anlegen kann, wie man möchte. Beispielsweise einen Merkzettel mit Werten aus dem eigenen Depot für die Qualitätskontrolle, einen Merkzettel für unterbewertete Aktien und so weiter.

In dem Video stelle ich Ihnen das neue Feature vor.

Auf der Suche nach einem Aktienscreener für Wachstumswerte mit so vielen Watchlists wie notwendig? Hier gehts zum Aktienfinder.

Zurück zum Blog

Einen Kommentar schreiben