Echtportfolio "Cash Flow" (stündlich aktualisiert)

In den ersten Jahren des Depotaufbaus sind die Schlüssel zum Erfolg die Auswahl der richtigen Aktien - oder Wachstumswerte, wie ich sie nenne - und eine hohe Sparquote. Mit zunehmendem Depotwert nimmt die Bedeutung der Sparquote ab, bis der Einschuss von neuem Geld faktisch irrelevant wird. Die Entwicklung des Depotwerts und der Dividenden hängt dann einzig von der Qualität der im Depot enthaltenen Aktien ab.

Viele Anleger erliegen der Versuchung der hohen Anfangsdividende und verschenken damit das eigentliche Potential der Aktie: langfristiges Wachstum in Form steigender Gewinne, Kurse und Dividenden.

In diesem Depot sind Positionen enthalten, die teilweise noch Einführung der Abgeltungssteuer 2009 aufgebaut wurden (3M, BASF und Unilever). Andere Positionen wurden erst sehr viel später erworben.

Generell versuche ich im Rahmen der Wachstumsstrategie, das Depot mit ruhiger Hand zu führen. Ich investiere also langfristig, was sich in einer niedrigen Häufigkeit von Käufen und Verkäufen wiederspiegelt. Das bedeutet jedoch nicht, dass es keine Transaktionen gibt. Wenn ich mit der Wachstumsaussicht eines Unternehmens nicht mehr zufrieden bin, trenne ich mich von der entsprechenden Aktie. Die Verkäufe sind in der Tabelle „Realisierte Positionen“ ganz unten sehen.

Wie sich mein Depot entwickelt, können Sie im monatlichen Depotupdate verfolgen. Die Daten für den aktuellen Monat sind dabei stets aktuell. Auch meine Ergebnisse als Optionsverkäufer (Stillhalter) sind dort detailliert aufgeführt.

Kennzahlen

Kennzahl Wert
Anzahl Positionen
Marktwert aktueller Bestand €
Kursgewinn aktueller Bestand €
Kursgewinn aktueller Bestand %
Kursgewinn durch Wechselkurse €
Kumulierte Dividende €
Dividendenrendite letzte 12 Monate
Dividendenrendite persönlich
Dividendensteigerungsrate auf 5 Jahre
Dividendensteigerungsrate auf 10 Jahre

Offene Positionen

Dividenden-Matrix

Die Matrix platziert die einzelnen Positionen anhand von Dividendenrendite und Dividendenwachstum. Je höher der Marktwert der einzelnen Position, desto größer der Kreisumfang.

Realisierte Positionen

Kommentare


Kommentar von Rainer |

Hallo Torsten,

in Deiner Aufstellung vermisse ich das Kaufdatum. Wäre doch interessant, wann Du die Aktien gekauft hast.
Deine Seite finde ich sehr gut, den Aktienfinder noch besser. Weiter so und viel Erfolg !
Habe meine Depots gescheckt und Positionen getauscht und aufgestockt
Danke für die guten Informationen.

Antwort von Torsten

Hallo Rainer,

stimmt. Das Kaufdatum wäre interessant. Ist allerdings nicht immer so trivial. Bei BP z.B. habe ich zwei Mal gekauft und über die Jahre gut 200 Stück als Stockdividende eingebucht bekommen. Das Kaufdatum wäre hier ein gewichteter Mittelwert. Das zu berechnen geht, kostet aber Zeit, die ich momentan lieber in den Aktienfinder stecke.

Freut mich, dass dir der Aktienfinder gefällt und hoffentlich auch dich bei deinen Investments unterstützt.

Gruß!

Torsten

Kommentar von christoph |

Hallo Torsten,
ich bin absolut beeindruckt von deiner Seite. Bin durch den Podcast vom Finanzrocker und Alexander hierhergekommen. Hut ab vor der Arbeit und der Klarheit. Werde mal weiter stöbern aber kann nach einer Stunde "rumspielen" schon sagen das ich nicht viel informativeres in letzter Zeit gefunden habe. Praktisch klar und gut die Tools und schonungslose Offenheit.
DANKE
Christoph

Antwort von Torsten

Hallo Christoph,

danke für die ebenso klaren wie netten Worte. Eine Stunde auf einer Seite zu bleiben bedeutet im Internetzeitalter schon fast eine Ewigkeit. Das wäre an sich schon Lob genug.

Gruß,

Torsten

Zurück